Die Phantasie ist der Brutkasten alles Neuen


Share This:

Gestern war ich bei einer Vernissage des Künstlers Stamp in der Vinothek Weinkiste in St. Johann in Tirol. Bereits als Schüler fiel den Lehrern sein Zeichentalent auf und seine Phantasie treibt ihn an, immer wieder Neues zu schaffen.

 

In der Geschichte der Menschheit ist es immer die Phantasie, aus der neue Entwicklungen entstanden sind, die die Menschen weitergebracht haben. Viele meinen, wir seien nun an einem Endpunkt angelangt. Nein, sind wir nicht! Wir müssen nur unserer Phantasie wieder mehr Raum geben, um aus den eingefahrenen Gleisen ausbrechen zu können.

 

In einem der nächsten Journale von Carpe Vitam – Lebe DEIN Leben wird es dazu einen Bericht geben. Schenke DIR selbst ein Jahresabo – Du wirst begeistert sein.